Telefon: 07141 2953 - 0   E-Mail: info@gwv-remseck.de

 

Lastrahmen:

recycling-erden-substrate-gwv-dachsubstratDie statischen Voraussetzungen, also die Lastannahmen, sind das entscheidende Auswahlkriterium für die Möglichkeiten zur Art und Ausbildung einer Begrünung.

Zusammensetzung:

  • Ziegelsplitt 2/16 mm
  • Ziegelsand 0/2 mm
  • RAL-gütegesicherter Substratkompost Typ 2

Eigenschaften:

  • Schüttgewicht lieferfeucht ca. 1,290 t/cbm
  • Flächenlast bei maximaler Wassersättigung ca. 169 kg/m²
  • Empfohlene Aufbauhöhe ca. 15 cm im eingebauten Zustand mit darunter eingebauter Dränageschicht (Mindesthöhe: 10 cm)

 

zeichn-intensiv-substrat


ausrufezeichenWichtiger Hinweis!!!
Bei allen Bauweisen sind ein Durchwurzelungsschutz und eine ausreichende Schutzlage erforderlich.

 

Verkaufseinheiten: lose geschüttet oder im 1m³ Big Bag

lkw


Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch den Transport auf Ihre Baustelle - fragen Sie bitte unsere Ansprechpartner vom Bereich "Erden & Substrate" nach den Einzelheiten!

 

Kontakt

Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH
Rainwiesen 2
71686 Remseck am Neckar (Schießtal)
Telefon: 07141 2953 - 0
Telefax: 07141 2953 - 41
E-Mail: info@gwv-remseck.de