Telefon: 07141 2953 - 0   E-Mail: info@gwv-remseck.de

recycling-erden-substrate-gwv-kompost

Zusammensetzung:

Unser Fertigkompost wird aus Grünabfällen hergestellt.
Der Kompostierungsprozeß unterliegt ständiger Eigenkontrolle und auch Fremdüberwachung im Labor.

Eigenschaften:

  • zur Düngung
  • zur Bodenverbesserung und zur Bodenpflege
  • als Mischkomponente für Erden und Substrate (z.B. Hofgut Mauer® Gartenerde, Hofgut Mauer® Rasenerde,
    Hofgut Mauer® Kübelerde
    und Hofgut Mauer® Oberbodensubstrat)

Anwendungsempfehlung:

Die Kompostanwendung erfolgt in der Regel zur Kultur, ist jedoch praktisch das ganze Jahr über möglich, da die Hauptnährstoffe langsam abgegeben werden. Nach Möglichkeit den GWV Substratkompost flach in den Boden einarbeiten. Um eine eventuelle Überdüngung Ihres Gartens zu vermeiden, beachten Sie bitte die in der Tabelle empfohlenen Aufwandmengen! Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte, die von Anwendungsart, - häufigkeit und den Bodenverhältnissen abhängen.

Was Sie beachten müsssen:

Kompost ist besonders nährstoffreich und eignet sich deshalb generell nicht als alleiniges Kultursubstrat. Verwenden Sie am besten unsere bewährte Hofgut Mauer® Kübelerde, unser Hofgut Mauer® Oberbodensubstrat oder unsere Hofgut Mauer® Rasenerde.

guetezeichen-kompostUnser Kompost ist ausgezeichnet mit dem RAL Gütezeichen (GZ 251).

         
Anwendungsbereich Anwendungszweck Dosierung Häufigkeit Anwendung
Gemüsegarten/Beete Humusversorgung 5 - 8 l/qm alle 2-3 Jahre oberflächlich einarbeiten
Gemüse
(Starkzehrer)
Düngung, Boden-
verbesserung
Humusversorgung
4 - 5 l/qm zur Kultur oberflächlich einarbeiten
Gemüse
(Mittelzehrer)
siehe oben 3,5 - 4 l/qm zur Kultur oberflächlich einarbeiten
Gemüse
(Schwachzehrer)
siehe oben 2 - 3 l/qm zur Kultur oberflächlich einarbeiten
Rasen Düngung,
Bodenverbesserung
3,5 - 5 l/qm alle 2 Jahre oberflächlich fein verteilen
Ziersträucher Düngung,
Bodenverbesserung
3,5 - 6,5 l/qm alle 2 Jahre oberflächlich abdecken
Bäume Düngung 10 l/qm jährlich Baumscheiben abdecken
Bäume/Sträucher Neupflanzung 3,5 - 13,5 l/qm einmal zu 1/3 ins Pflanzloch geben
Kern-Stein-/
Beerenobst
Humusversorgung
Düngung
5 - 8,5 l/qm
8,5 - 16,5 l/qm
jährlich
alle 2-3 Jahre
oberflächlich
Blumenkästen Substratherstellung max. 15 Vol.%
(aufgrund des
hohen
Nährstoffgehalts)
einmalig als Misch-
komponente
Bodenverbesserung für
- sandige Böden
- schwere Böden
- flachgründige Böden
Verbesserung der
Wasserhaltefähigkeit
und der Nährstoffver-
versorgung
16,5 - 25 l/qm
10 - 13,5 l/qm
einmalig
alle 2-3 Jahre
in Krume
einarbeiten

 

 Verkaufseinheiten: lose geschüttet oder im 1m³ Big Bag

lkw


Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch den Transport auf Ihre Baustelle - fragen Sie bitte unsere Ansprechpartner vom Bereich "Erden & Substrate" nach den Einzelheiten!

 

Kontakt

Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH
Rainwiesen 2
71686 Remseck am Neckar (Schießtal)
Telefon: 07141 2953 - 0
Telefax: 07141 2953 - 41
E-Mail: info@gwv-remseck.de